Springe zum Inhalt

Fünfter Tag: 23.07.21 – Mittsommer

Heute war leider schon die Mitte der Freizeit um. Daher war unser Motto ‚Mittsommer‘. Doch bevor unser heutiger Stadtausflug nach Offenburg losging, musste das gesamte Gelände des Freizeithauses aufgeräumt und geputzt werden. Nachdem dies endlich erledigt war, ging es dann aber los.

Mehrere Stunden hielten wir uns in der Stadt und im Bürgerpark auf. Manche gingen shoppen, andere schrieben Postkarten an die Familie, wieder andere spielten Volleyball, Wikingerschach oder ähnliches.

Wieder in unserer Unterkunft angekommen gab es Abendessen und alle kosteten von den vielen Leckereien.

Später saßen wir um das Lagerfeuer, spielten Bärenjagd mit Philipp und sangen einige Lieder. Dann gab es sogar leckeres Stockbrot, welches wir eifrig über die Flammen hielten.

Als wir schon meinten, ins Bett gehen zu müssen, kündigten die Betreuer eine Nachtwanderung an. Aufgeregt liefen wir durch das Dorf und den Wald zu einem Aussichtspunkt. Der Blick auf die beleuchtete nächtliche Stadt war einfach atemberaubend!

Die etwas älteren Kinder durften den Ausflug sogar noch ein bisschen verlängern und einen Teil des Weges in Kleingruppen zurücklegen, bevor wir uns dann wieder unter die Decken kuschelten.

Fazit: Es war ein Tag, den wir nie mehr vergessen werden und eine Nacht, in der wohl alle gut schliefen.